queers*hn

Solidaritätsaktion zum Christopher Street Day

Menschen in Heilbronn sind vielfältig in ihrem Aussehen, ihren Wünschen und Lebensentwürfen. Auch queere Menschen, d.h. Menschen, die sich der LGBTTQ*+ Community zuordnen, sind Bürger*innen der Stadt Heilbronn. Doch sie werden selten mit Aktionen gezielt angesprochen und positiv wahrgenommen. Queers*hn soll gezielt diese Zielgruppe ansprechen, die Sichtbarkeit dieser Mitbürger*innen in der Öffentlichkeit erhöhen und Passant*innen und Besucher*innen die Möglichkeit des Kennenlernens und Austauschs ermöglichen.

Am Ende der Aktion werden Luftballons mit Wünschen für die queere Community Heilbronn in den Himmel aufsteigen, die am 2. Juni bei der Aktion „Heilbronn zeigt Gesicht“ auf dem Kiliansplatz am Stand des Stadt- und Kreisjugendrings beschriftet wurden.

Das Angebot ist eine gemeinsame Aktion des Jugendgemeinderates Heilbronn und der adi.hn ( Antidiskriminierungsstelle Heilbronn)

 

Wo: Marktplatz Heilbronn

Eintritt: kostenfrei

Teilnahme: öffentlich ohne Anmeldung

 

Barrierefreiheit: rollstuhlgerecht

Folge uns auf Instagram: @adi.heilbronn

 

Unterstützt durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Landesmitteln, die der Landtag von Baden-Württemberg beschlossen hat.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

28 Jun 2022

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Labels

Open Air

Veranstaltungsort

Marktplatz Heilbronn

Weitere Veranstaltende