Links sind Schmetterlinge und das Logo der adi eingeblendet. In der Mitte sieht 7 russische Puppen in verschiedenen Größen, die eng nebeneinander stehen. In der Mitte ist eine größere Puppe mit blauem Kopftuch und gelben Haaren. Sie schaut aus dem Bild heraus. Die Gruppe ist von schräg oben fotografiert. Rechts ist das Logo vom Sommer der Vielfalt

Mi govorim po-russki! – Wir sprechen Russisch!

In Deutschland leben über 3,5 Mio russischsprachige Personen. Wer sind diese Menschen, die oft untereinander Russisch sprechen? Welches Bild hat die Öffentlichkeit von ihnen? Welches vielfältige Selbstbild haben diese Menschen und wie definieren sie sich? Und wie wollen sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden? Die Stabsstelle Partizipation und Integration lädt…

Weiterlesen
Links sind Schmetterlinge und das logo der adi eingeblendet. In der Mitte sind 8 Tassen mit Kaffe in unterschiedlichen Varianten von ganz schwarz bis nur Milch abgebildet. Das Foto ist aus der Vogelperspektive. rechts ist das Logo vom Sommer der Vielfalt

Jobcafé – Durchstarten in der Region Heilbronn-Franken

Internationale Fachkräfte und Alumni berichten von ihrem Einstieg in den Arbeitsmarkt Von den Erfahrungen anderer kann man viel lernen. Bei diesem Jobcafé berichten internationale Fachkräfte und Alumni von den Hochschulen von ihrem Berufseinstieg in Heilbronn-Franken. Die Gäste aus verschiedenen Berufsfeldern teilen ihre Erfahrungen bei der Arbeitssuche und erläutern, wie bei…

Weiterlesen
Links sind Schmetterlinge und das logo der adi eingeblendet.In der Mitte ist ein Ausschnitt aus der Weltkarte auf einem Globus in schwarz-weiß. Man sieht Europa. Rechts ist das Logo vom Sommer der Vielfalt

Ehrenamt in Vielfalt

Vielfältige Facetten des Ehrenamts: -Authentisch und unverblümt- Beschreibung in einfacher Sprache Für Alle, die einmal hinter die Kulissen blicken möchten. Ehrliche Gespräche rund ums Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit. VIELFALT an Unterstützungsformen VIELFALT an Themen VIELFALT an gegenseitiger Bereicherung Ein Abend zum Nachdenken und Animieren, zum Fragen stellen und  Zuhören. Die…

Weiterlesen

Eigene Privilegien erkennen und reflektieren

Workshop zum Einstieg für alle Interessierten – Beschreibung in einfacher Sprache Welche Privilegien habe ich? Was bedeuten sie für mein Leben? Wie gehe ich damit um? Über diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam in einem interaktiven Workshop nachdenken. Verschiedene Dimensionen von Privilegien werden erfasst, der Fokus liegt dabei auf rassistischen…

Weiterlesen
Links sind Schmetterlinge und das logo der adi eingeblendet. In der Mitte steht ein chinesisches Mädchen, das die Betrachtenden fotografiert. Das Bild des Mädchens ist gezeichnet. Sie trägt ein rotes Kleid mit weißem Blumenmuster und zwei Zöpfe. rechts ist auf türkischem Grund das Logo vom Sommer der Vielfalt

Das Bild der Chines:innen in der Öffentlichkeit – Who is „The Chinese“?

Für alle Altersgruppen – Beschreibung in einfacher Sprache Die Pandemie hat offenbar den anti-asiatischen Rassismus in Deutschland verschärft. Doch er existiert schön länger. Altbekannte Feindbilder über Asiat:innen oder asiatisch gelesene Menschen flammen wieder auf. Anti-asiatischer Rassismus zeigt besonders deutlich, wie Rassismus Realität erzeugt und sie dann auf einer einheitliche Masse…

Weiterlesen

Jetzt Anmelden zum Onlinetalk: Auf dem Weg zu einer Antidiskriminierungsstelle in Heilbronn

Zu Beginn der Veranstaltung findet ein Onlinetalk mit Expert*innen der Antidiskriminierungsberatung adis e.V. und der Regionalen Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie statt, um ein Bild der inhaltlichen Arbeit, der strukturellen Bedingungen und des Netzwerkes einer Antidiskriminierungsstelle zu erhalten. Im zweiten Schritt geht es um Ihre Expertise bei den Fragestellungen, wie aus Ihrer Sicht der

Weiterlesen

Vielfalt.Virtuell.Viral

Vielfalt im Netz kann gelingen und macht Spaß, wenn man weiß wie. Das Netzwerk „Vielfalt stärken“ hat dazu den Instagrammer und Gendertrainer Tarik Tesfu eingeladen. Das Webinar soll Mut machen, Vielfalt auf facebook, Instagram und Co. anzusprechen, zu diskutieren und diskriminierungsfrei zu thematisieren…

Weiterlesen