Erzählcafé: 7 Jahre in Deutschland

Die Geschichte einer Flucht und eines Ankommens Unser Gast kam vor 7 Jahren aus dem Irak nach Deutschland. An diesem Abend möchten die Moderatorinnen in einen Austausch mit ihm kommen und verstehen, wie er sein Ankommen in Deutschland erlebt hat, sein Begriff von Heimat(en) kennenlernen und erfahren, was sein Bild…

Weiterlesen

Gottesdienst zum Thema Flucht und Ankommen

mit, von und für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung Durch den Krieg in der Ukraine kommen derzeit viele Flüchtlinge auch in den Landkreis Heilbronn. Aber auch aus vielen anderen Ländern sind Menschen vor Krieg und Terror zu uns nach Deutschland geflohen. Gott macht keine Unterschiede, für ihn ist jeder Mensch…

Weiterlesen

„Ja, ich will“ – Die Eheschließung mit Auslandsbeteiligung

Bildgeschichte von Yara und Omar Offene Grenzen, Urlaubs-, Arbeits- und Studienaufenthalte im Ausland sowie die Anwesenheit von ausländischen Fachkräften und Geflüchteten lassen die Zahl der Eheschließungen mit Auslandsbeteiligung in Deutschland steigen. Zuwanderer*innen und generell junge Menschen, die eine Familie mit einer ausländischen Partner*in gründen wollen, stehen vor vielen bürokratischen Schwierigkeiten.…

Weiterlesen

Heimat – Theaterinstallation am Weltflüchtlingstag

Wer bin? Wo gehöre ich hin? Wir begeben uns auf Spurensuche und beschäftigen uns mit der eigenen Identität. Woher komme ich? Wo lebe ich jetzt? Wie ist das Leben im Moment für mich? Was bedeutet für mich Vielfalt – persönlich und im Zusammenhang mit der Welt? Die Theaterinstallation „Heimat“ zeigt…

Weiterlesen