wOrte wechseln mit Mohamed Amjahid

Mohamed Amjahid im Gespräch mit Sarah Bergh Der Autor liest aus seinem Buch „Der weiße Fleck“ und beschreibt, wie das System weißer Privilegien wirkt. Er zeigt ganz konkret, wie wir unseren Rassismus verlernen können, um dem Ziel einer friedlichen, gerechten und inklusiven Gesellschaft gemeinsam näherzukommen. Die Lesungs- und Gesprächsreihe „wOrte…

Weiterlesen

Die Schönheit der Differenz

Lesung und Gespräch mit Hadija Haruna-Oelker Die Journalistin ist davon überzeugt, dass wir alle etwas von den Perspektiven anderer in uns tragen. Dass wir voneinander lernen können. In ihrem Buch erzählt die Autorin ihre persönliche Geschichte und verbindet sie mit gesellschaftspolitischem Nachdenken. Hochaktuell zeigt sie, wie wir Gelerntes verlernen und…

Weiterlesen

Lesung mit Linus Giese

Leider ist Herr Giese krank. Die Lesung wird am 18. August nachgeholt. Das Buch von Linus Giese kann man in der Stadtbibliothek Heilbronn ausleihen. Linus Giese erzählt aus seinem Leben. Linus ist transsexuell. Das bedeutet: Das eigene Geschlecht und das Gefühl eines Menschen dazu passen nicht zusammen. Seine Eltern haben…

Weiterlesen

Lesung: Toleranz – einfach schwer

Am 24. Juni 2021 um halb 7 Uhr abends im Deutschhofkeller in der Deutschhofstraße 8 in Heilbronn Die Lesung ist ausgebucht – es gibt keine Plätze mehr. Es kostet weniger wenn Sie einen Schwer-behinderten-ausweis vorher zeigen. Sie können auch anrufen unter 07131 99 650 Bitte beachten Sie – die Veranstaltung…

Weiterlesen

Mist, die versteht mich ja!

Am 6. Juli 2021 um 7 Uhr abends im Deutschhofkeller in der Deutschhofstraße 8 in Heilbronn Teilnahme nur mit Anmeldung – Die Lesung kostet nichts. Sie können auch anrufen unter 07131 99 650 Bitte beachten Sie – die Veranstaltung findet NICHT in leichter oder einfacher Sprache statt. Rassismuserfahrungen einer Schwarzen Deutschen Florence…

Weiterlesen